Vorausschau der Z1-Version 2.63

Aktuelle Informationen – gesetzliche Änderungen:

Von der KZBV wurden neue Datenübertragungsmodule für die KCH- und KFO-Quartalsabrechnungen, sowie für die Monatsabrechnungen ab dem 3. Quartal 2018 zur Verfügung gestellt. Diese erhalten Sie mit der Z1-Version 2.63, die im Juni bereitgestellt wird.

Für die Quartalsabrechnungen in 2.2018 muss das Update nicht zwingend installiert werden. Ihre Quartalsabrechnungen können Sie mit der Z1-Version 2.62 durchführen.

Wir empfehlen jedoch die Z1-Version 2.63 ab dem 01.07.2018 zu installieren, da neue Festzuschüsse und neue BEMA-Leistungen – gültig ab 01.07.2018 – zur Verfügung gestellt werden.

 

Bei Fragen erreichen Sie unsere Z1-Hotline unter der Telefonnummer +49 (0) 800 4500 550 oder per Mail unter
z1-hotline@sw-computer.de
 
 
 

Jetzt Verfügbar:
Das Sonderupdate Version 2.62 für Z1 und Z1.PRO
mit wichtigen Änderungen zur neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Unter anderem stehen Ihnen folgende Änderungen zur Verfügung:

    • • Verwaltung aller Einwilligungen an zentraler Stelle in den Patientenstammdaten
    • • Überarbeitung aller bestehenden Einwilligungserklärungen mit weiteren Hinweisen zur Datenspeicherung, zur Datenverarbeitung und zum Wiederruf der Einwilligung durch den Patienten
    • • Neue DSGVO-konforme Dokumente zum Thema Daten-/Patientenschutz – direkt im Patientenstamm aufzurufen und auszudrucken. Mit integrierter Abfrage, wer eingewilligt hat und möglicher Signatur und ggf. Wiederruf der Einwilligung.
    • • Umfangreichen Änderungen im Bereich kennwortvergabe und -abfrage (u.a. auch bei der Anmeldung im Z1-System)
    • • Neuer Separater Bereich „Datenschutz“ zum Abruf der CGM Z1-Datenschutzerklärung und weiterer Dokumente, wie AV-Vertrag, TOM (Technische organisatorische Maßnahmen)
    • • Datenexport von Patienten- und Personaldaten (Datenportabilität)
    • • Möglichkeit der Datenlöschung per Löschkonzept nach BGB-Fristen (30 Jahre)
    • • Möglichkeiten zur Protokollierung der Lesezugriffe
    • • Informationen zu den in Z1 und Z1.PRO integrierten Benutzerrollen und -rechten
    • • Informationen zu den daten- oder sicherheitsrelevanten Z1-Einstellungen (Privacy by Default)

 

Wir empfehlen Ihnen, sich ausführlich über die neuen Programmfunktionen zu informieren. Drucken Sie die Dokumentation dazu einfach während der Installation des Updates aus oder entnehmen Sie diese nach der Installation aus der Update-Beschreibung unter dem Menüpunkt Stammdaten – Dokumentationen/Dokumentationen.

Wichtig:
Bitte denken Sie daran, auch für die eigene Praxis eine Datenschutzerklärung zu erstellen und diese – sofern vorhanden – auch auf der Homepage Ihrer Praxis abzulegen.

 

 

 

 

Das neue Update in der Version 2.61 für Z1 und Z1.PRO ist da!

Mit der neuen Version werden Ihnen folgende Änderungen zur Verfügung gestellt:

  • Neue DTA-Module für die KCH- und KFO-Quartalsabrechnung 01/18
  • Neue DTA-Module für die KBR-, ZE- und PAR-Monatsabrechnungen ab April 2018
  • Neues KBV-Prüfmodul für die ADT-Abrechnung in der Version 2.27 (ab 02/2018)
  • Neue ZE-Festzuschüsse und aktualisierte NEM Abrechnungseinheit – gültig ab 01.04.2018
  • Automatische Ermittlung von BIC und Bankinstitut mit Eingabe der IBAN
  • Technikerstatistik – jetzt mit neuer Auswertung unter dem Reiter „Gesamtsummen“
  • … und vieles mehr

Das Update ist abrechnungsrelevant und muss vor Erstellen der Quartalsabrechnungen (KCH + KFO) 1/2018 eingelesen werden.

 

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen